Baggerbesetzung am 30. Oktober

© Lukas Hörtnagl

Murretter aktiv! Am Montag Vormittag gab es eine Baggerbesetzung auf Höhe des im Juli geräumten Murcamp am Langedelwehr. Ein Bagger, der im Flussbett eine Baustraße immer weiter stadteinwärts aufschüttet wurde blockiert. Dadurch wurden die Bauarbeiten aufgehalten und der Aktivist verkündete sein Anliegen und seine Botschaft durch ein Megaphon. Er wurde von einer ständig wachsenden Gruppe von Menschen außerhalb des Bauzauns durch Trommeln und andere Solidaritätsbekundungen unterstützt.

© Sigrid Schönfelder

Nach ca. 2 1/2 Stunden beendete der Aktivist unter Applaus zahlreicher Unterstützer*innen die Baggerbesetzung mit einem Sprung in die Mur. Er ist wohlauf. Das Murcamp bedankt sich für seinen mutigen Einsatz für die Natur, dem höchster Respekt gebührt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*